DeutschlandKiel

Top-Ferienhäuser in Kiel

Kiel ist Teil der Regionen Ostseeküste Deutschland, Schleswig-Holstein
Extrem Günstig

FERIENWOHNUNG SUCHEN: TAUSENDE FERIENHÄUSER VERGLEICHEN UND BUCHEN

Auf Expedia.de können Sie schnell und unkompliziert Ferienhäuser für Ihren nächsten Urlaub finden.

Angebote werden geladen...

Urlaubsführer Kiel

Weitläufige Strände und grünes Hinterland, historische Altstadt und moderne Architektur, klassische Kultur und pulsierende Studentenszene – die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt hat viele Facetten. Erleben Sie norddeutsches Flair in einer über Expedia gebuchten Ferienwohnung in Kiel. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Stadt wartet auch das Umland mit einer Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten auf. Mit einer über Expedia gebuchten FeWo haben Sie die ideale Ausgangsbasis für Ihre Erkundungstouren.

Weltoffene Hafenstadt mit Herz

Von der 106 Meter hohen Besucherplattform des Rathauses mit seiner schönen Sandsteinfassade aus genießen Sie einen tollen Ausblick über die Stadt und die Kieler Förde. Die Holstenstraße ist die bekannteste und größte Einkaufsstraße Kiels. Entlang der Flaniermeile finden Sie Geschäfte in Hülle und Fülle. Nach einer ausgedehnten Shopping-Tour können Sie sich in einem der vielen Restaurants, Cafés und Bistros erholen und das geschäftige Treiben beobachten. Am Ostufer der Kieler Förde im Stadtteil Gaarden-Ost, direkt gegenüber der Altstadt, finden Sie ein recht kurioses „Möbelstück“: ein übergroßes, rotes Sofa mit Panoramablick. Nehmen Sie auf dem 4,30 Meter breiten und 1,72 Meter hohen Kunstwerk Platz und genießen Sie die Aussicht auf die Werft, die Förde und das gegenüberliegende Stadtufer. Im Hafenviertel schnuppern Sie den Duft der großen weiten Welt: Riesige Kreuzfahrtschiffe brechen vor hier zu den sieben Weltmeeren auf. Doch die Arbeit der Fischer, die mit ihren kleinen Fischkuttern früh morgens auf das Meer hinausfahren, ist nicht minder spannend. Bei einer Hafenrundfahrt erleben Sie die Ostseemetropole vom Wasser aus, beispielsweise mit dem nostalgischen Raddampfer Freya.

Kiel bietet etliche Möglichkeiten, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Botanischen Gartens, in dem Sie sogar einen Urweltmammutbaum bestaunen können? Wenn Sie die Bewohner unserer Meere, Seen und Flüsse aus nächster Nähe beobachten möchten, sind Sie im Aquarium des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung goldrichtig. In verschiedenen kleinen Becken erhalten Sie Einblicke in die Flora und Fauna der Unterwasserwelt. Eine besondere Attraktion sind die Seehunde des Aquariums, die von den Besuchern gefüttert werden können. Zahlreiche Wander-, Spazier- und Radwege rund um die Kieler Förde laden ein, die reizvollen Landschaften zu erkunden. Die „grünen Wege“ führen Sie zu den schönsten Ecken Kiels. Insgesamt geht es durch 19 verschiedene Stadtteile, zu Stränden, Jachthäfen und Parkanlagen.

Das Wetter in Kiel

In den warmen Sommermonaten, wenn das Meer eine angenehme Badetemperatur erreicht hat, herrscht überall an der Ostseeküste Hochsaison. Kiel ist jedoch das ganze Jahr über eine Reise wert. Auch wenn es Petrus mal nicht so gut meint, gibt es hier einige Museen wie das Schifffahrtmuseum oder die Kunsthalle zu entdecken und die Küstenlandschaft ist auch im Winter sehr reizvoll. Und wie sagt der Norddeutsche so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Jedes Jahr in der letzten vollen Juniwoche strömen Besucher aus aller Welt in die Hafenstadt, denn dann findet die weltbekannte Kieler Woche statt. Diese jährlich stattfindende Segelregatta, die seit Ende des 19. Jahrhunderts in Kiel ausgetragen wird, gilt als eines der größten Segelsportereignisse der Welt. Neben den Segelwettbewerben gibt es seit einigen Jahren auch ein umfassendes Programm für „Landratten“, unter anderem mit Konzerten und einem internationalen Markt. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch bestens gesorgt. Kleiner Tipp: Da die Ferienwohnungen und Ferienhäuser zu dieser Zeit sehr begehrt sind, sollten Sie rechtzeitig im Voraus buchen.

Ihre Anreise in den hohen Norden

Die norddeutsche Stadt ist mit verschiedenen Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. Ganz entspannt gelangen Sie mit der Bahn zu Ihrer Ferienwohnung. Die nächstgelegenen Flughäfen befinden sich in Lübeck und Hamburg. Der Airport-Bus Kielius bringt Sie täglich bis zu 19 Mal von Hamburg über Neumünster zu Ihrer FeWo in Kiel. Wenn Sie mit einem Mietwagen liebäugeln, schauen Sie sich einfach mal bei den Angeboten von Expedia um. Bei einer Anreise mit dem eigenen Auto gelangen Sie über die Autobahnen A7, A210 und A215 schnell ans Ziel.

Expedia hat zudem viele Hotelangebote in der Region Kiel.

20.08.2017 22:54:38
20.08.2017 22:54:38
deutschland/kiel
dest=deutschland%2fkiel