Eine Weltreise über vier Kontinente

Der englische Gentleman Phileas Fogg wettete, dass er in 80 Tagen einmal um die Welt reisen würde, und gewann diese Wette. Als Jules Verne 1873 seinen Roman veröffentlichte, war es für seine Leser ein spannendes Abenteuer und sie fieberten mit dem Helden, ob er es wirklich schaffen würde, die Welt in nur 80 Tagen zu bereisen. Wenn Sie heute eine Weltreise über vier der fünf Kontinente machen wollen, werden Sie die Wette mit Sicherheit gewinnen, denn im Gegensatz zu Phileas Fogg sind Sie wesentlich schneller unterwegs. Starten Sie Ihre Reise in Europa und sehen Sie sich die vielen interessanten Städte auf diesem Kontinent an.

Eine Tour durch die Städte Europas

London ist die erste Station auf Ihrer Reise über den europäischen Kontinent. Die englische Hauptstadt ist eine der größten Städte in Europa und es gibt eine sehr gute Auswahl an Hotels in allen Preisklassen. Sehen Sie sich den Tower, die Westminster Abbey und den Buckingham Palast an und lassen Sie sich auch die Wachablösung an der White Hall nicht entgehen. In der Oxford Street können Sie wunderbar shoppen, im Hyde Park einen schönen Spaziergang machen oder auf dem Borough Foodmarket direkt an der London Bridge verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten probieren.

Buchen Sie Kopenhagen und sehen Sie sich die königlichen Schlösser an, wie zum Beispiel Schloss Amalienborg. Oder auch den Tivoli, den großen Vergnügungspark im Herzen der Hauptstadt. Zu jedem Besuch in Kopenhagen gehört aber auch eine Stippvisite in die malerische Altstadt. Sie sollten sich weiterhin auch die Kleine Meerjungfrau am Hafen ansehen.

Moskau ist die nächste Station auf Ihrer Reise durch Europa. Wenn Sie ein Hotel in Moskau buchen, sollten Sie Zeit mitbringen, denn die Hauptstadt von Russland ist eine große und absolut faszinierende Metropole. Die Christ-Erlöser-Kathedrale, der mächtige Kreml mit seinen bunten Zwiebeltürmen und die Basiliuskathedrale sollten auf Ihrem Besichtigungsprogramm stehen, wenn Sie in Moskau sind. Schlendern Sie über den Roten Platz, gehen Sie durch die Altstadt und shoppen Sie in der Einkaufsstraße Arbat. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, sollten Sie sich noch eine Aufführung im Bolschoitheater ansehen.

Von Russland aus geht es dann weiter nach Polen, oder genauer gesagt in die polnische Hauptstadt Warschau. Nehmen Sie sich Zeit und machen einen ausführlichen Rundgang durch die Altstadt und sehen Sie sich das Warschauer Schloss mit seinen prunkvollen Räumen an. Der Lazienki Park ist ideal, wenn Sie einen Spaziergang machen wollen und auch der Palast von Wilanow mit seinem Park ist immer einen Besuch wert.

Fliegen Sie im weiteren Verlauf Ihrer Weltreise von Warschau aus in die Donaumetropole Wien und sehen Sie sich die bezaubernde Hauptstadt von Österreich an. Ein Hotelzimmer in Wien könnte zum Beispiel ein Zimmer im weltberühmten Hotel Sacher sein, aber auch wenn Sie nicht im Hotel Sacher wohnen, sollten Sie ein Stück der köstlichen gleichnamigen Torte probieren. Vielleicht in einem der vielen Wiener Kaffeehäuser, in denen Sie einen Einspänner oder eine Melange trinken können. Der Prater und das Riesenrad gehören zu den Dingen, die Sie sich in Wien ansehen sollten, aber auch die Hofburg und der Stephansdom sind immer sehenswert.

Nicht weit von Wien liegt Budapest, die Hauptstadt Ungarns. Wenn Sie in einem Hotelzimmer in Budapest wohnen, kann es sein, dass Sie in einem der schönen Jugendstilhäuser übernachten, von denen es noch sehr viele in der ungarischen Metropole gibt. Die alte Burg sollten Sie sich ansehen und auch die fantastischen Thermalbäder, die Budapest bekannt gemacht haben. Von Ungarn aus führt Sie Ihre Reise durch Europa jetzt nach Italien.

Machen Sie Station in Mailand. Nutzen Sie die Zeit und sehen sich die tollen Geschäfte der Modemetropole an. Auch ein Besuch des Mailänder Doms, der ganz aus weißem Marmor gebaut wurde, sollte auf Ihrem Programm stehen. Reisen Sie den Stiefel weiter nach unten, dann kommen Sie in die italienische Hauptstadt Rom. Eine Unterkunft in Rom ist schnell gefunden und Sie haben Zeit, sich die antike Stadt am Tiber anzusehen. Besuchen Sie das Forum Romanum und das Kolosseum. Die Engelsburg und der Trevibrunnen sind einen Besuch wert, ebenso wie der Petersdom und die Sixtinische Kapelle im Vatikan.

Fahren Sie von Italien aus nach Griechenland und buchen Sie ein Hotel in Athen. Die Akropolis hoch über den Dächern der griechischen Hauptstadt ist immer einen Besuch wert, und auch die Altstadt, das antike olympische Stadion und auch den Hafen von Piräus sollten Sie sich anschauen.

Fliegen Sie von Griechenland aus in die Mitte Europas, nach Frankreich und dessen Hauptstadt Paris. Kaum eine andere europäische Hauptstadt hat ihren Besuchern so viel Flair und so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten wie Paris. Fahren Sie auf den Eiffelturm oder sehen Sie sich die Stadt von der weißen Basilika Sacré Coeur aus an. Notre Dame ist einen Besuch wert und auch der Louvre, das Museum, in dem die Mona Lisa hängt, sollte Sie sich ansehen. Bummeln Sie über den Champs Élysées und gehen Sie im Bois de Bologna spazieren.

Weiter geht es nach Spanien und in die Hauptstadt Madrid. Sehen Sie sich den königlichen Palast an, wenn Sie in Madrid sind. Auch der Prado, das weltberühmte Museum, ist immer sehenswert. Barcelona ist für viele die heimliche Hauptstadt Spaniens. Sehen Sie sich die Sagrada Familia an, die Kathedrale, die voraussichtlich erst 2028 komplett fertig sein wird, bummeln Sie über die Ramblas, die bekannten Einkaufsstraßen der katalonischen Hauptstadt oder machen Sie einen kleinen Abstecher in das gotische Viertel. Vom spanischen Festland aus ist es nur ein Katzensprung auf die Balearen. Mallorca ist eine Reise wert, um die Schönheit der größten Baleareninsel zu entdecken und auch die Nachbarinsel Ibiza ist mit zahlreichen Hotels perfekt für einen schönen Strandurlaub. Auch die Kanaren im Atlantischen Ozean verfügen über eine atemberaubende Flora und Fauna. Fuerteventura ist eine der sieben Inseln der Kanaren und besticht vor allem durch ihre kontrastreiche Landschaft, die aus Meer und erloschenen Vulkanen besteht.

Reisen Sie von Spanien aus nach Portugal und buchen Sie ein Hotelzimmer in der Hauptstadt Lissabon. Lissabon ist eine kleine europäische Hauptstadt, aber es gibt eine Menge Sehenswürdigkeiten. Besonders die alten Stadtteile Baixa und auch Bairro Alto sind einen Besuch wert, ebenso wie die historischen Türme Torre de Belém.

Die letzte Station auf dem europäischen Kontinent ist Istanbul, die Hauptstadt der europäischen Türkei. Die Hagia Sophia und auch den Topkapi Palast sollten Sie sich ansehen, wenn Sie ein preiswertes Hotel in Istanbul buchen. Aber auch die Blaue Moschee und der Hafen am Bosporus sind schöne Sehenswürdigkeiten.

Fortsetzung der Weltreise: Ab nach Asien

Asien ist der zweite Kontinent, den Sie auf Ihrer Weltreise besuchen. Beginnen Sie Ihre Reise durch Asien in Kleinasien oder dem Vorderen Orient. Der türkische Ferienort Antalya mit zahlreichen Ferienhotels ist perfekt für einen Sommerurlaub.

Von der Türkei können Sie einen Abstecher nach Isreal machen, z.B. in den kulturellen Hotspot Tel Aviv. Erleben Sie die vielen Facetten der israelischen Hauptstadt. Die Altstadt von Jaffa und das arabische Viertel von Tel Aviv sollten Sie sich ansehen, bevor Sie nach Dubai weiterfliegen.

Das Scheichtum beeindruckt vor allem durch seine spektakulären Hochhäusern. Wenn Sie ein preiswertes Hotel in Dubai buchen, dann haben Sie die Wahl zwischen den luxuriösesten Hotels dieser Welt. Fliegen Sie weiter nach Bangkok, in die Stadt der vielen Tempel und goldenen Buddhas und lassen Sie sich von Bangkok verzaubern. Quer durch Thailand und Malaysia folgt Singapur. Nehmen Sie die Zeit und entdecken Sie die größte Shoppingmetropole der Welt mit einer fantastischen Skyline. Nicht minder beeindruckend ist Hong Kong mit seinen vielen kleinen Inseln, der Perlenhafen mit seinen schwimmenden Märkten oder auch "The Peak"

.

Von der Sonderwaltungszone Hong Kong geht es weiter quer durch das chinesische Festland nach Shanghai. Die asiatische Metropole ist eine Stadt, die ihrem Ruf als Glitzermetropole gerecht wird. 1.200 km entfernt befindet sich Peking - ein Muss für den Asienteil Ihrer Weltreise. Ihr Hotel in Peking ist der ideale Ausgangspunkt, wenn Sie sich die Verbotene Stadt mit ihren 9.999 Zimmern und Sälen ansehen wollen. Einen Spaziergang auf der Großen Mauer und einen Besuch im kaiserlichen Sommerpalast mit seinen fantastischen Gärten sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Steigen Sie dann in Ihren Flieger und starten Sie in Richtung USA auf den amerikanischen Kontinent.

Amerika im Kurzüberblick

Eine Rundreise durch den nordamerikanischen Kontinent sollten Sie in New York beginnen, der Millionenmetropole am Hudson River. Es ist leicht, Unterkünfte in New York zu finden, denn neben 36.000 Restaurants gibt es auch eine große Zahl Hotels in allen Preisklassen. Bummeln Sie über die 5th Avenue und den Broadway, sehen Sie sich die Freiheitsstatue und das Guggenheim-Museum an. Vom Dach des Empire State Building aus haben Sie einen fantastischen Blick über Manhattan und im Central Park können Sie tolle Spaziergänge machen. Von New York sollten Sie einen kurzen Abstecher nach Boston machen, knapp 300 Kilometer entfernt vom "Big Apple".

Weiter geht es nach Chicago, einer Stadt direkt an den Great Lakes mit einer modernen Architektur, die einen reizvollen Kontrast zu den alten Häusern aus der englischen Kolonialzeit bildet.

Jetzt geht es Richtung Westen, nach Kalifornien und in die faszinierendsten Städte in den USA. Machen Sie Station in San Francisco und entdecken Sie die Stadt am Pazifik. Wenn Sie eine Unterkunft in San Francisco buchen, sollte die Golden Gate Bridge ebenso auf Ihrem Besichtigungsprogramm stehen wie auch die Fisherman?s Wharf. Wenn Sie bequem durch die Stadt kommen wollen, fahren Sie am besten mit den berühmten Cable Cars. An der Küste entlang fahren Sie dann weiter nach Los Angeles, in die Stadt der Stars und Sternchen. Buchen Sie Ihr Hotelzimmer in Los Angeles vielleicht im Stadtteil Hollywood und sehen Sie sich den Walk of Fame und die Villen der Stars an. Auf dem Rodeo Drive und dem Hollywood Boulevard sollten Sie einen schicken Einkaufsbummel machen. Miami ist die nächste Station in den USA, hier sollten Sie sich unbedingt das Art Deko Viertel ansehen. Wenn Sie Miami besuchen, können Sie die Aussicht auf die Strände genießen und auch eine Tour durch den Nationalpark der Everglades machen. Die letzte Stadt Ihrer USA Reise ist Las Vegas, das Spielerparadies in der Wüste. Weiter geht Ihre Reise auf dem amerikanischen Kontinent nach Kanada.

Buchen Sie ein Hotel in Vancouver, vielleicht mit Aussicht auf die wunderschöne Bergwelt der Grouse Mountains, wo Sie auch im Sommer noch Ski fahren können. Sehen Sie sich auch das Vancouver Aquarium und das Künstlerviertel Granville Island an. Weiter geht es nach Toronto in die moderne Metropole am Ontariosee. Genießen Sie vom 553 m hohen CN Tower einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und bummeln Sie an der Harbourfront am See entlang, wo Sie viele schöne Hotels in Toronto buchen, aber auch einkaufen gehen können.

Australien erleben

Vom amerikanischen Kontinent aus fliegen Sie dann zum letzten Ziel Ihrer Weltreise über vier Kontinente nach Australien. Buchen Sie ein Hotelzimmer in Sydney, der vielleicht schönsten Stadt des australischen Kontinents und sehen Sie sich die Harbour Bridge und das weltberühmte Opernhaus an. Schlendern Sie am Darling Harbour entlang und auch den Zoo mit Kängurus und Koalas sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Wenn Sie ein bisschen Sonne tanken möchten, dann ist der Bondi Beach genau der richtige Ort. Denn wenn man den Experten glauben darf, ist der Haustrand von Sydney der schönste Strand in ganz Australien.

Buchen Sie Ihre Reise

Prüfen Sie Preise und Verfügbarkeit, indem Sie die gewünschten Daten eingeben (z.B. Ihre Reisedaten).


Erwachsene