Zielort-Infos
Land- & Straßenkarten
Google Earth Plug-In  
Routenplaner
Meine Karten & Routen
Fit für die Reise
Flughafen-Infos
Reisewetter


 
 
Die Welt von oben - entdecken Sie Ihr Urlaubsziel
Gehen Sie mit Expedia.de und Google Earth auf Entdeckungsreise
Lernen Sie Stadt, Land, Strand schon vorab kennen: Entdecken Sie Ihr Urlaubsziel mal aus einer ganz anderen Perspektive. Aus dem Weltall.
OK, ein bisschen näher können Sie schon kommen. Betrachten Sie Ihr Reiseziel aus der Vogelperspektive.
In unserem Google Earth Special stellen wir Ihnen Ihr Reiseziel kurz vor. Zu über 150 Destinationen bietet das Expedia.de Plug-In zahlreiche nützliche Zusatzinformationen: zum Beispiel günstige Flugangebote, tolle Hotels oder preiswerte Mietwagen. Per Link gelangen Sie zudem zum Reiseführer, der Ihnen die besten Tipps und Hintergrundinformationen zu Ihrem Traumziel liefert. Eine virtuelle Reise, die noch mehr Lust auf Urlaub macht!
Und es hat Zoom gemacht: Zoomen Sie sich Ihr Urlaubsziel heran

Wie's funktioniert? Leichter als Sie denken. Sie müssen weder Internet-Profi sein noch komplizierte PC-Kenntnisse mitbringen. Und natürlich ist das Ganze kostenlos. In wenigen und einfachen Schritten holen Sie sich das Expedia.de Plug-In für Google Earth auf Ihren Bildschirm. Auf der Seite laden Sie sich zunächst das Programm Google Earth herunter, indem Sie den gewünschten Download anklicken. Der Download von Google Earth startet in der Regel automatisch und führt Sie durch die nötigen Schritte.

Das Programm ist in kurzer Zeit installiert. Jetzt holen Sie sich das Expdia.de Plug-In. Mit einem Klick auf den Button geschieht das fast von allein.



Die Datei, die Sie damit heruntergeladen haben, heißt Expedia_GoogleEarth. Ein Doppelkick darauf, und Google Earth startet automatisch und installiert das Plug-In. Fertig.
Die Installations-Schritte noch mal in der Übersicht:

  1. Gehen Sie zunächst auf die Download-Seite von Google Earth.
  2. Version auswählen (Windows 2000/XP, Mac OS X oder Linux), anklicken und herunterladen.
  3. Google Earth mit einem Doppelklick auf die soeben heruntergeladene Datei installieren.
  4. Mit einem Klick auf den Button das Plug-In downloaden.
  5. Die heruntergeladene Datei Expedia_GoogleEarth.kmz mit einem Doppelklick ausführen

Wichtig: Sie sollten über einen schnellen Internetanschluss verfügen. Ein Modem wäre mit der Kapazität der 3D-Anwendung überfordert. Hier kann es passieren, dass sich das Programm nicht installieren lässt. Tipp: Sie haben keine Flatrate? Da beim Anzeigen der Karten ein ständiger Datenaustausch stattfindet, sollten Sie den Traffic im Auge behalten. Welche technischen Voraussetzungen sonst nötig sind, erfahren Sie auf der Seite von Google Earth.


Zurück