Basierend auf 180 geprüften Bewertungen

Sie haben in diesem Hotel übernachtet. Wir haben es überprüft.
4,0 von 5
Von 87% der Gäste empfohlen
4,0 Sauberkeit der Zimmer
4,1 Service
3,9 Komfort der Zimmer
4,0 Allgemeiner Zustand
Sie haben in diesem Hotel übernachtet.
Wir haben es überprüft.
5 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

Sehr gute lage!

Veröffentlicht am 28.03.2014
Rundum wohlgefühlt. Definitiv zu empfehlen ! Äußerst zentral und ein nettes team!
2 von 5
von einem verifizierten Reisenden

zu viel Schwarz

Veröffentlicht am 17.02.2014
Das Hotel vermittelt eine sehr deprimierende Atmosphäre, da alles in Schwarz gehalten ist. Vom Duschabfluss geht ein sehr unangenehmer Geruch aus.
3 von 5
Empfohlen
für Sonstige
von corsar aus Bielefeld

zentrales Hotel für gays in Schöneberg

Veröffentlicht am 01.02.2014
Vorzüge: Lage, Spa, Sauna, gute Betten
Minus: etwas auffrischunsgbedürftig,..fehlende Fussleisten, hinten den Betten dicker Staub, Teppichboden ersetzen
Ort: in Schöneberg, Kneipen, Restaurants, U-Bahn in der Nähe
wähle es w. spa und der zentrralen Lage, sehr freundliche Mitarbeiter, die Reinigungskräfte sprechen kein deutsch, Zimmer zur Strasse laut,
4 von 5
Empfohlen
für Alle
von Michael aus karlsruhe

Recht zentral gelegenes Hotel

Veröffentlicht am 21.01.2014
Sehr nettes Personal Sauber Zentral Whirlpool Kleine Sauna Kostenloses safefach Kostenloses WLAN
4 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

Soweit ganz okay.

Veröffentlicht am 01.01.2014
3 von 5
von Matt aus Hamburg

Ehemals gute Adresse

Veröffentlicht am 27.12.2013
Vorzüge: Die Lage
Minus: Der Sevice sollte wieder so gut werden wie wir ihn aus der Vergangenheit kennen! Leider hat man sich an den schlechten Standard Barcelonas angepasst.
Ort: Zentral gelegen. Bester Ausgangspunkt für "alles"
Gebucht würde mit WLAN. Leider fehlte die Info, dass auch bei einem Doppelzimmer nur eine Person WLAN frei nutzen kann...! Der zweite zahlt 5Euro pro Tag. Darauf kommt es nicht an, aber auf den Servicegedanken. Sorry Axel: Am falschen Ende gespart. Service: ein Hotelmitarbeiter der Rezeption hat mich auf den Fahrstuhl zukommen sehen - und die Taste "Tür schließen" krampfhaft gedrückt. Sorry Axel: das ist kein Service Frühstück: auch 20 Minuten nach unserer ersten Anfrage zu Frühstücksspeck (und zwischenzeitlich zwei weiteren Nachfragen) gab es keinen Frühstücksspeck. Auch sonst eher dürftig. Sorry Axel: keine 13,50€ wert. Aber in Richtung Wittenbergplatz gibt es eine gute, empfehlenswerte Alternative, bei denen man als Gast spürbar willkommen ist.
3 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

Dieser Reisende hat keine schriftliche Bewertung abgegeben. Veröffentlicht am 14.12.2013
4 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

interessantes hotel zum wohlfühlen

Veröffentlicht am 13.12.2013
4 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

Dieser Reisende hat keine schriftliche Bewertung abgegeben. Veröffentlicht am 03.12.2013
5 von 5
Empfohlen
für Alle
von einem verifizierten Reisenden

Dieser Reisende hat keine schriftliche Bewertung abgegeben. Veröffentlicht am 27.11.2013